Info


bandfoto-webiste

Eine Welt, eine Gemeinschaft, ein Erlebnis. Die Sprache: Musik.

Mit diesem Motto schafft die 5-köpfige Gruppe „Brave New World“ ihre eigene Idee der Band – Fan Beziehung. Die jungen Musiker aus Moers und Umgebung verbinden rockige und szenische Elemente zu einem „New Alternative“. Ganz besonders sticht dabei der zweistimmige Gesang der beiden Frauen heraus, der jedem Lied einen hohen Wiedererkennungswert verleiht. Sucht man nach musikalischen Einflüssen großer Bands, findet man Parallelen zu Muse, Paramore oder auch Linkin Park. Brave New World möchte sich jedoch bewusst von dem Bekannten abgrenzen und eine „neue Alternative“ schaffen. Die Fünf glauben dabei an eine Energie, die in den Köpfen jedes einzelnen Zuhörers steckt. Durch ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von abgefahrenen Schlagzeug Beats und eingängigen Melodien bringen sie die Menge im Saal dazu, loszulassen und die Reise durch eine Neue Welt zu erleben – Seite an Seite mit der Band.

Sehr stolz sind die Newcomer auf ihre im September 2016 aufgenommene EP, auf der sich Jeder von der vielseitig entwickelten Musik verzaubern lassen kann. Im Moerser Studio „Octagon“ verbrachte die Band einige Monate, um die bestehenden Songs neu zu definieren und Ideen zu verwirklichen. Das Ergebnis: fünf facettenreiche Songs, die durch den Intro-Song „Dawn“ eingeleitet werden. Sie geben einen Vorgeschmack auf ein einmaliges Konzerterlebnis, das durch die Band geboten wird.

Angeführt von der unverwechselbaren zweistimmigen Female-Front sucht „Brave New World“ auch live die Nähe zu den Fans und bietet neben energiegeladenen und auch ruhigen Momenten einige Überraschungen. Davon sind vor allem Die überzeugt, welche die Band bei ihren bisher größten Shows – dem „Hall of Rock“ Festival (etwa 450 Besucher) und dem „Schaephuysen Heimspiel“ Festival (etwa 1000 Besucher) – erleben durften.

„Brave New World“ ist der Anfang eines neuen Konzepts, das Gestalt annimmt. Freuen kann sich der Zuhörer auf die besondere Energie, die abwechslungsreiche Musik und besonders auf den Hunger der Band, dem Publikum ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten.

Line Up:
Elin Samson (Vocals)
Miriam Schlünkes (Vocals + Guitar)
Daniel Wieners (Guitar)
Jonas Dietrich (Bass)
Jacques Wienicke (Drums)

Gegründet:
Januar 2014

Heimatstadt:
Moers [Maps]

cover-final

‚Brave New World‘
Typ: EP (6 Songs)
Release: 30. September 2016

Booking:
booking@bnw-music.de

Infos für Presse & Veranstalter:
Hier geht’s zum Elektronischen Pressekit.

Andere Anliegen:
info@bnw-music.de
oder über das Kontaktformular